Futterzeit

Ich war zu Besuch bei meiner Schwester im Brandenburgischen. Da Sie gerne Vögel füttert und den Tieren beim Speisen zusieht, steht das Futtergerät direkt vor dem Wohnzimmerfenster. Sehr praktisch!

Federviehtag

Heute war ich an der Binnenalster. Da wo eigentlich nur Touristen, Selfiartisten und Taubenfütterer sind (siehe ganz unten). Aber eben auch Schwäne, Enten, Möwen und sonstiges Geflügel.

Read more