Bildergeschichten (Übersicht)

(Das Bild anklicken um zur Story zu kommen)

Ab und zu erliegt der Mensch dann doch mal der Werbung und wenn es nicht so ganz abwegig ist.... Ich habe mir bei saal-digital.de eines meiner furchtbar vielen Fotos ausdrucken lassen, zum einen um mal zu sehen wie es ist wenn das so an der Wand hängt und zum anderen auch ...
Zeigen
Nachdem ich unlängst mal darüber sprach bin ich auf meinen Festplatten mal auf die Suche gegangen. Anfang der 80 Jahre bin ich, während meiner Fotografenausbildung (hüstel) mal mit meiner KB Kamera zur Bernauer Straße im Berliner Wedding gefahren und hab ein paar der verbliebenen Fassadenreste die die damals die Mauer ...
Zeigen
Nicht viel zu zu sagen. Es war sehr warm und sehr erschöpfend und dann kam auch noch Privatleben dazwischen (was sehr schön war) ...
Zeigen
Wenn mir keine Überschrift einfällt, dann eben das Datum. Am oben erwähnten Tag war ich erst unterwegs um den Bahnhof Altona, und dann im Hafen, zur Entspannung eine Runde 62. MerkenMerken ...
Zeigen
Manchmal braucht es nur ein Bild um eine Königin zu erkennen. Darf ich vorstellen: Ihre Majestät Prinzessin Leia, wahre Königin des Sandbergs ...
Zeigen
Ich bin tatsächlich mal wieder zu Hause und genieße es. Und ich nehme meine Kamera mit in die Stadt. (Der Beitrag hieß mal 20150522 und wird noch ergänzt) ...
Zeigen
Ich war "monooptisch" in Berlin unterwegs will sagen, ich habe nur ein Objektiv mit geschleppt, mein neues 50mm 1.4, daher sind einige Bilder vielleicht ein bisschen experimentell. Schlägt sich nicht schlecht, die Linse. Und obwohl ich zur Zeit Wahlhamburger bin (und das auch genieße) .... https://youtu.be/J6YRKs_hKFQ ...
Zeigen
Ich habe mich mit ein paar Gleichgesinnten per Internet am Fischmarkt verabredet zum Rumfotografieren. Wer den Fischmarkt kennt weiß, das geht nur früh. Anschließend ging es dann mit der 62 zu den Landungsbrücken, über Finkenwerder. Ja, die Bilder werden noch beschriftet ...
Zeigen
Heute war ich an der Binnenalster. Da wo eigentlich nur Touristen, Selfiartisten und Taubenfütterer sind (siehe ganz unten). Aber eben auch Schwäne, Enten, Möwen und sonstiges Geflügel ...
Zeigen
Das Wetter ist eher hanseatisch, der Lieblingssender* spielt schöne Musik, die Wohnung ist warm, die Jogginghose sooo bequem....    Also wirft man den treuen Mac an und kümmert sich um ein paar Bilderaltertümchen die auf der alten Photo Seite schon zu sehen waren. Es gab im Oktober 2015 in Köln ...
Zeigen
Eigentlich wollte ich los und am Hamburger Dom das Feuerwerk fotografieren. Mal wieder. Ein Projekt das in mehreren Versuchen noch nie so richtig geklappt hat. Das heutige Problem bestand darin, dass das Feuerwerk gestern war. Ich bin dann trotzdem an der Messe ausgestiegen, hab mich über ein unfassbares Polizeiaufgebot gewundert, ...
Zeigen
Nicht viel neues, aber immerhin zwei neue Alben und zwar: Feuerwerk, selbsterklärender Name, alle meine Feuerwerkfotos auf einem Haufen Wandbilder, eine neue Sammlung von Graffiti-Fotos, sprich, Bilder von Bildern Viel Spaß beim Ansehen und wie immer freute ich mich über Kommentare. NACHTRAG: Es gab dann doch was Neues, die Seite ...
Zeigen
Ich habe ein schönes Wochenende in Berlin verbracht, hauptsächlich zum Arbeiten, aber auch kurz zum Knipsen ...
Zeigen
Sie lässt einen aber auch nicht los, diese Elphie. Diesmal ein Besuch auf der Plaza, zur feinsten Sonnenuntergangszeit. Eine Idee die außer uns nur noch ganz wenige hundert Leute hatten ...
Zeigen
Nach den schönen Ergebnissen von gestern, bin ich heute noch einmal aufgebrochen, dieses mal auf die andere Seite von Halle und Elbe, für die Eingeweihten, rechts neben dem König der Löwen. Das ist ein wunderschöner Platz, b.z.w. der Platz jetzt nicht so, aber der Blick ist ein Traum. Schaut selbst ...
Zeigen
Nachdem ich an den beleuchteten, feierlichen, ach was, zelebratösen Tagen durch Wetter, Unlust und oder Arbeit vom Besuch der nigelnagelneuen .... der grade erst eröffneten Elbphilharmonie abgehalten wurde, hab ich die schönen blauen Stunden der letzten Tage  zum Anlass genommen mich auf den Weg in die Hafencity zu machen. Erkenntnis ...
Zeigen
...
Zeigen
Bevor meine Gelegenheiten zu Kölnfotos etwas eingeschränkt werden noch ein paar Dezember Bilder ...
Zeigen
Friedlich im Fernsehsessel sitzend höre ich plötzlich eindeutige Geräusche, gucke aus dem Fenster und sehe ein sehr schönes Feuerwerk, dass lang genug dauert um die Kamera aufs Fensterbrett zu stellen ...
Zeigen
Es gibt Zuwachs im Album der farbloseren Bilder. Schwarzweiß macht schon Spaß und manchmal wirkt es tatsächlich besser ohne bunt. Abgesehen davon, dass man dann auch mit den Kontrasteinstellungen einen anderen Spielraum hat. Ich verweise hiermit auf mein S/W Album und zeige die neusten Mitglieder mal hier ...
Zeigen
Der Oktober ist noch nicht ganz durch, das stimmt. Irgendwie sind aber bis jetzt ein paar Bilder liegen geblieben, neben den diversen Parks in denen ich so war. Ein paar dieser Reste (Nomen est nicht Omen) fass ich hier mal zusammen.... ups, ist doch ein bisschen mehr geworden ...
Zeigen
Neuer Tag, neuer Park. Diesmal ganz in der Nähe und eher klein, aber dennoch schön. Und schön herbstlich, so langsam. Schlosspark Wiesenburg ...
Zeigen
Der Wörlitzer Park, auch Wörlitzer Garten oder Wörlitzer Anlagen, in Wörlitz im Landkreis Wittenberg ist ein bedeutender Teil des heute als UNESCO-Welterbe gelisteten „Dessau-Wörlitzer Gartenreiches“, das in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts unter der Regentschaft von Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740–1817) geschaffen wurde. Der Park ist Teil des Netzwerks Gartenträume Sachsen-Anhalt. (Quelle und Links: Wikipedia.de) Ich war also im Park. Die ...
Zeigen
Es war mal ein Schloß ...
Zeigen
...
Zeigen
...
Zeigen
Und wieder einmal bin ich los gezogen. Ziel, der Spielbudenplatz an der Reeperbahn. Anlass ein Open Air Fest von Schmidts Tivoli, anläßlich des 25. Jubiläums. Da war ich auch eine Weile, aber ich bin auch an der tanzenden Türmen vorbei gekommen.... mehrfach ...
Zeigen
Früh wach geworden, spontan losgezogen, Heimatfotos machen ...
Zeigen
Heute mal ein Ausflug an die Alster nach Uhlenhorst, Winterhude und so. Sehr schön da und sehr teuer aber man hat auch eine schöne Aussicht. Die Sonne kam leider nicht mehr hinter ihrer malerischen Wolke hervor. Grob gesagt, bin ich vom U-Bahnhof Uhlandstraße (da in der Nähe ist die erste ...
Zeigen
Heute wollte ich mal gar nicht fotografieren. Einfach nur auf dem Balkon sitzen und den Tag genießen. Theo wollte das nicht ...
Zeigen
Heute hatte ich in Hamburg City zu tun, und natürlich ist dann die Kamera und erst recht das neue 70-200 dabei. Anfangs präsentierte sich das Wetter eher norddeutsch, dann kam aber doch noch die Sonne und es wurde ein schöner Nachmittag, einmal rund um die Binnenalster. Am Ende konnte ich ...
Zeigen
...
Zeigen
Dankenswerter Weise ist in Hamburg fast ständig DOM (Kirmes) ich glaube es gibt drei Termine, Frühling, Sommer und Winter DOM. Heute wollte ich Feuerwerk fotografieren (jeden Freitag um halb elf) hatte aber zum einen den völlig falschen Platz und zum anderen das Problem, dass es einen fiesen Nieselregen gab. Was ...
Zeigen
... scheint ein neues Hobby zu werden, mal eben für eine Nacht irgendwo hin fahren, Freunde besuchen. Warum auch nicht, ist in jedem Fall eine Bereicherung und eben ein schöner Tag. Nach Berlin, war jetzt Pellworm dran. Die kleine, friedliche Insel mitten im Wattenmeer. Von Hamburg aus ist man in ...
Zeigen
Freier Tag in Hamburg? Kamera nehmen und los. Diesmal nicht wieder Hafen und Wohngebiet, sondern Kulturerbe. Einmal durch die Speicherstadt Es beginnt mit dem U-Bahnhof Hafencity, einer immensen Treppe ohne Roll, geht einmal quer durch (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) und endet mit der U-Bahnstation Baumwall. Kreis geschlossen ...
Zeigen
Heute hab ich mal meine momentane Hamburger Umgebung erwandert. Ein netter Weg, durch Kleingärten, an Kirchen vorbei, unter Flugzeugen entlang ...
Zeigen
Ich möchte gerne eine Trick weitergeben, den ich, ich muss es gestehen, erst kürzlich im Internet gefunden habe und den ich nicht mehr missen möchte. Es nennt sich Back Button Focus und bedeutet so viel wie Rückseitenknopfschärfe.... Ok, man kann es sicher auch anders sagen ...
Zeigen
... in Berlin nach einem sehr netten und sehr spontanen Abend mit "alten" Kollegen beim Klönen, alte Dias gucken (gescannt), Bier Trinken und Pizza Essen. War wunderbar. Der nächste Tag, bis zur Abfahrt am Nachmittag war fototechnisch nur bedingt ergiebig, das Wetter wollte mal durchspülen ...
Zeigen
Die beste Leiharbeitsfirma der Welt hatte zum "wir sind 10 Jahre in Hamburg" Jubiläum auf die Traute geladen. Es war ein wunderbarer Abend, über zwei Stunden Hafenrundfahrt mit launiger Unterhaltung, guter Musik, schönen Gesprächen und wunderbaren Aussichten ...
Zeigen
Angestachelt von zwei Fotowettbewerben, einer zum Thema "Bubbles", ein weiterer zum Thema "Colors" hab ich meine Küche zum Ministudio umfunktioniert .... und sie vier Stunden nicht verlassen. Es ist übrigens Rapsöl und Spülmittel in Wasser und ein Blitz mit CTB (hellblauer Folie)  😉 Und jetzt kann ich mich nicht entscheiden ...
Zeigen
Ich kann ja jetzt auch Video. Also genauer gesagt meine Kamera kann .... in HD. Dass es hier nur halbes HD ist liegt daran, dass Eine Minute Voll HD (also 1080 usw) die Uploadgröße für Einzeldateien (150MB) meines Webhoster überschreitet und der geneigte Betrachter das ja auch erstmal runter laden ...
Zeigen
Erst wollte ich nicht hin, dann bin ich schließlich doch los gelaufen, kurz vor Zehn.  T-Shirt Wetter, übrigens. Ich hab dann auf der Deutzer Brücke ein Plätzchen am Geländer gefunden ...
Zeigen
Im Zuge des allgemeinen Wiederauffüllens, bin ich jetzt bei den Barcelona Bildern angelangt. Ich hatte mir ja fest vorgenommen, hier nicht mehr soooo viele Bilder hoch zu laden, aber es ist doch schon schwer welche die man mag einfach weg zu lassen. Also wird die Barcelona Geschichte vielleicht etwas größer und ...
Zeigen
Ich war, nach Sonntagsarbeit Teil Eins, mal eben beim Kölner CSD-Umzug und, wie der Zufall es so wollte, hatte ich mein St. Pauli Shirt an, meine 7D und mein Weitwinkelzoom dabei .... hat sich alles bewährt. Es war sehr nett, sehr fröhlich, sehr bunt und sehr unverkrampft ...
Zeigen
Ich hab das Hochwasser fast verpasst. Jetzt läuft es ab. Zumindest für den Moment. Was es hinterlässt ist Geruch und Matsch. Aber ein bisschen was ist ja noch da ... von allem ...
Zeigen
Ja, ich weiß .... mit Alkohol spielt man nicht. Ich hab auch noch nicht getestet ob das Getränk den Aufwand wert ist, die Flasche allemal ...
Zeigen
Bin ich in Hamburg, wohne ich, in der Regel, im Schanzenviertel. Am Wochenende ist da Party bis zum frühen Morgen. Wenn man dann Dienst hat bis fünf Uhr Morgens (nicht so schlimm wie es sich anhört) dann erlebt man die Reste der Vorabends. Leider war der Staubsauger noch nicht da.  ...
Zeigen
Eigentlich hatte ich es schon längst mal vor.... aber auch eigentlich nicht so. Eigentlich (1) wollte ich die Seite mal grundsätzlich aufräumen und mich von all den Altlasten die sich in den Jahren so angesammelt haben befreien, sowohl was die Technik aber auch was Bilder angeht.  Eigentlich (2) aber nicht ...
Zeigen
Neue Kamera, neues Objektiv .... da lauf ich doch mal ne Runde durch mein Hamburger Wohnumfeld ...
Zeigen
...
Zeigen
...
Zeigen