Sonntag Morgen

Ich habe mich mit ein paar Gleichgesinnten per Internet am Fischmarkt verabredet zum Rumfotografieren. Wer den Fischmarkt kennt weiß, das geht nur früh. Anschließend ging es dann mit der 62 zu den Landungsbrücken, über Finkenwerder.

Kein Feuerwerk

Eigentlich wollte ich los und am Hamburger Dom das Feuerwerk fotografieren. Mal wieder. Ein Projekt das in mehreren Versuchen noch nie so richtig geklappt hat. Das heutige Problem bestand darin, dass das Feuerwerk gestern war… Aber es war noch Zeit für ein bisschen Fischauge.

Blaue Elphie

Nachdem ich an den beleuchteten, feierlichen, ach was, zelebratösen Tagen durch Wetter, Unlust und oder Arbeit vom Besuch der nigelnagelneuen …. der grade erst eröffneten Elbphilharmonie abgehalten wurde, hab ich die schönen blauen Stunden der letzten Tage  zum Anlass genommen mich auf den Weg in die Hafencity zu machen.
Erkenntnis der Abends: Vom Sonnenuntergang bis zum Höhepunkt der blauen Stunde steht man schon mal eine kalte solche in der Landschaft  rum. Aber, ganz schön geworden, eigentlich.

weiter

An der anderen Alster

Heute mal ein Ausflug an die Alster nach Uhlenhorst, Winterhude und so. Sehr schön da und sehr teuer aber man hat auch eine schöne Aussicht. Die Sonne kam leider nicht mehr hinter ihrer malerischen Wolke hervor. Grob gesagt, bin ich vom U-Bahnhof Uhlandstraße (da in der Nähe ist die erste Brücke) an der Alster entlang nach Norden gelaufen und schließlich zur U-Bahn Klosterstern

weiter