23. Stock

Fast hätte ich es vergessen … Im Zuge des, wie auch immer zu bewertenden G20 Gipfels, Anfang Juli in Hamburg, hat der NDR im 23. Stock des Emporio Hochhauses zwei Studios eingerichtet von denen aus für ARD und NDR berichtet wurden. Das Emporio steht direkt neben der Messe, was einer der Gründe für die Standortwahl gewesen sein dürfte. Es steht aber auch mitten in der Stadt, was für mich einer der Gründe war, meine Kamera mit zur Arbeit zu nehmen. Man hat ja auch mal freie Zeit, zwischendurch und außer uns war fast niemand auf der Etage. Nur noch ein kleines Team Ostdeutsch sprechender Männer, die laufend die Luft nach ungewöhnlichen Verunreinigungen scannten.
Die Sache hat einen Haken. Man kann im 23. Stock die Fenster zwar kippen, aber natürlich nicht öffnen, zumal sie bis zum Boden gehen. Zusätzlich ist vor den Fenstern noch eine Lage Fenster, so daß man durch zwei relativ dicke Scheiben fotografieren muss, was der Schärfe natürlich abträglich ist und ab und zu spiegelt sich auch der Raum etwas. Den aus den Scheiben resultierenden Farbstich habe ich, glaube ich einigermaßen in den Griff bekommen.
Wie das ganze so rechtlich aussieht weiß ich aber jetzt auch nicht.

Viel Spaß

Bitte schreib etwas.